Volltext: Geschichte der deutschen Sprache. - Band 1 und 2

492 
BURGUNDEN 
östlicheren läge der alten Burgunden und ihrer fortdauernden nahen 
Verbindung mit den Gothen angemessen scheint, hinter der Rhone 
stiesz burgundisches an westgothisches reich, im Waltharius 80 haben 
Herricus (Hariricus) von Burgund und Alphere (Albhari) von Aquitanien 
ihre kinder verlobt, und ein addilamentum zum gesetz verordnet: 
quicunque ingenuus de Gothia captivus a Francis in regionem nostram 
venerit et ibidem habitare voluerit, ei licentia non negetur.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.